Ich schenke dir eine Geschichte - Buchaktion des 5. Jahrgangs

Buchhandlungen verschenken rund um diesen Tag das Welttagsbuch „Ich schenk dir eine Geschichte“ an eine Million Schülerinnen und Schüler deutschlandweit und die Wolfhelmschule ist jedes Jahr dabei!

Alle 5. Klassen beschäftigen sich in der aktuellen Unterrichtseinheit im Deutschunterricht mit dem Lesen. Da kommt die Aktion „Ich schenke dir eine Geschichte“, ausgerichtet von der Stiftung Lesen, gerade passend.

Die Klasse 5B machte sich mit Maren Brune und Kirsten Wever am 13.05.19 auf den Weg zur Buchhandlung „Bücherwurm“. Dort wurden sie von Herrn Tänzer, dem Besitzer der Buchhandlung, freudig empfangen. Er lud alle Schüler ein, den Bücherwurm kennenzulernen, indem jeder für sich in seinen schönen Räumen zunächst Bücherwurm spielen durfte. Also wurde geguckt, gesucht, gefunden und gelesen.

Danach bot Herr Tänzer uns einen kleinen Ausflug an ins Buch „Scary Harry“ -Knochengrüße aus Russland von Sonja Kaiblinger, indem er uns unter anderem die Geheimagentin Ludmilla Kalaschnikow vorstellte.

Nun werden noch unsere anderen Klassen mit den Büchern „Ich schenk dir eine Geschichte“ versorgt.

 

Also, liebe Schülerinnen und Schüler RAN AN DIE BÜCHER und wir wünschen euch ganz besonders in der nächsten Zeit riesengroßes Lesevergnügen!!!