Mensa

Schulbistro und Mensa

Was tun, wenn man mal nicht schnell genug aus dem Bett gekommen ist und das Frühstücken ausfallen muss?

Was tun, wenn das Pausenbrot zu Hause auf dem Küchentisch liegen geblieben ist und man hungrig im Unterricht sitzt?

Was tun, wenn man feststellt, dass die Pausenverpflegung von zu Hause doch nicht für den gesamten Schultag ausreichend ist?

Diese Fragen stellen sich für unsere Schüler und Schülerinnen nicht.

Denn das Schulbistro ersetzt das fehlende Frühstücksbrötchen oder das fehlende Pausenbrot.

Jeden Tag, von 7.15 Uhr bis 11.30 Uhr kann man in unserem Schulbistro frisch zubereitete Brötchen, warme Brezel, Obst und andere Kleinigkeiten kaufen. Auch warme und kalte Getränke sind im Angebot.

Und zum Mittagessen lädt dann die Schulmensa ein, die es seit Bestehen unserer Schule gibt.

An den langen Schultagen (Mo., Mi. und Do.) können unsere Schüler und Schülerinnen wie auch die Lehrer und Lehrinnen in der Zeit von 12.20 – 13.25 Uhr ein warmes Essen zu sich nehmen. Dabei kann man zwischen einem kompletten Menü (Vorspeise, Hauptspeise und Nachspeise) und einem kleinen Menü (Hauptspeise und Nachspeise) auswählen.

Zusätzlich zum Mensaspeiseplan gibt es noch Kleinigkeiten wie z.B. Käsebrötchen, Müsli und kleine Snacks.

Unsere Eltern bieten je nach Saison Obst und Gemüse an. Wir freuen uns immer über neue Eltern, die gerne den Schulbetrieb aus der Sicht von Bistro und Mensa erleben wollen. Man braucht nur jede zweite Woche ca. zwei Stunden Zeit.

Wenn Sie uns hier unterstützen wollen, freut sich nicht nur ihr Kind, sondern auch wir freuen uns. Kontakt können interessierte Eltern über unseren Schulsozialarbeiter Herr Bockholt aufnehmen (schulsozialarbeit@wolfhelmschule.de).

 

Und- Was gibt es diese Woche?

Hier finden Sie den aktuellen Menüplan der Schulmensa

Bistroregeln.pdf
Adobe Acrobat Dokument 28.0 KB

Unsere Mensa erhält ein neues Gesicht
Auf der Schulausschusssitzung am 20. November wurde beschlossen, dass unsere Mensa umgestaltet wird. Erste Architekturentwüfe hierzu liegen schon vor. In der nächsten Zeit wird sich eine Arbeitsgruppe, bestehend aus Schulträger, Schulleitung, Lehrern, Eltern und Schülern bilden, die auf  der Grundlage dieser Entwürfe die Weiterentwicklung der Mensa detaillierter planen wird. Anregungen aus allen Gruppen sind jederzeit willkommen.

Feedback für das Mensateam

Hast du Fragen, Anregungen, Wünsche oder Ideen für das Mensateam? Dann nutze das Formular und schicke dem Mensateam direkt eine Nachricht!

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.