Offene Angebote

Offene Angebote sind, wie der Name schon sagt, schulische Angebote in der Mittagsfreizeit, die die Schülerinnen und Schüler wahrnehmen können aber nicht müssen – deshalb offen. Sie werden in der Regel von Lehrerinnen und Lehrern betreut.

In den Offenen Angeboten bieten wir unserer Schülerschaft ein vielfältiges Programm. In diesem Schuljahr gehören dazu Billard, Kunsttechniken u.a. Filzen, Singen im Chor, die Nutzung der Bibliothek mit ihren Büchern und den Schachspielen, Technikangebote, Entspannung im Raum der Stille, Sportangebote wie Fußball und Sportspiele, naturwissenschaftliche Experimente, das BOB+ mit Angeboten zur Berufs- und Studienorientieung sowie die Nutzung der Spieleausleihe.

Offenes Angebot „Billard“
Im Billardraum stehen den Schülern zwei Billardtische und 12 Queues zur Verfügung. Der Billardraum ist  zu den angegebenen Öffnungszeiten von allen Schülern zu nutzen. Es ist immer eine Aufsicht durch einen Lehrer gewährleistet.

Offenes Angebot „Kunst“

Im Offenen Angebot „Kunst“ kann unter der Anleitung einer Fachlehrerin oder eines Fachlehrers  im Kunstraum nach eigenen Vorstellungen gezeichnet und gemalt werden.

Offenes Angebot „Textilgestaltung“

Im Offenen Angebot "Textilgestaltung" kann in diesem Jahr das Filzen gelernt werden. Unter sachkundiger Anleitung können kleine Figuren oder Formen gefilzt werden.

Offenes Angebot „Chor“

Im Offenen Angebot „Chor“ werden im Musikraum unter der Leitung von Chorleiter Herrn Hessel beliebte Lieder einstudiert.

Offenes  Angebot „Entspannung“

Im Offenen Angebot „Entspannung“ werden im „Raum der Stille“ fachkundiger Anleitung Entspannungsübungen angeboten, durch die die Schüler in der Mittagspause zur Ruhe kommen können.

Offenes Angebot „Bücherei“

In der Bücherei können die Schülerinnen und Schüler zahlreiche Bücher aus allen Bereichen vor Ort in sehr gemütlichem Rahmen lesen oder für zuhause ausleihen. Sie können dort aber auch in Ruhe Schach spielen.

Offenes Angebot „BOB +“

Im BOB+ können sich Schülerinnen und Schüler zu Fragen der Berufs- und Studienorientierung  von kompetenten Lehrern beraten lassen oder mithilfe der  vielfältigen Infomaterialien und der Zugänge über das Internet selbst informieren. Die Schülerinnen und Schüler können sich dort auch Hilfestellungen bei Bewerbungsschreiben, Lebensläufen und Vorstellungsgesprächen holen.

Die Spieleausleihe

In der Spieleausleihe, die entweder von Eltern oder von Schülern besetzt ist, können die Schüler gegen ein Pfand (Schülerausweis) unterschiedliche Spielgeräte ausleihen. Darunter sind z.B. Fußbälle, Tennisschläger und Tennisbälle, Kickerbälle für die Kickergeräte, Catchball, Einräder, Springseile und vieles mehr, aber auch zahlreiche Gesellschaftsspiele, zur ruhigen Betätigung.

„Alte Mensa“ mit Kickerautomaten

In der „Alten Mensa“ stehen zwei Kickerautomaten, die während der Mittagszeit genutzt werden können. Kickerbälle können dafür in der Spieleausleihe gegen ein Pfand (Schülerausweis) ausgeliehen werden.

Offenes Angebot „Seelsorge“

Im Offenen Angebot „Seelsorge“ steht unser Schulseelsorger Martin Reuter für offene Gespräche zur Verfügung. Das können sowohl Einzelgespräche aber auch Gruppengespräche sein.

Offenes Angebot „Naturwissenschaften“

Im Offenen Angebot „Naturwissenschaften“ werden naturwissenschaftliche Experimente durchgeführt. Es besteht aber auch die Möglichkeit, zu mikroskopieren. Unter der Anleitung eines Fachlehrers werden wöchentlich wechselnde Angebote gemacht.

Offenes Angebot Netbooksanitäter"

Die Netbooksanitäter nehmen in der Mittagspause defekte Netbooks an und reparieren sie. Sie wurden für ihre Aufgabe in einer AG von der Herrn Bollerott und Herrn Roring ausgebildet. Sie sind in der Lage ein neues Image auf die Netbooks aufzuspielen und Defekte, die durch Bedienungsfehler entstanden sind, zu beheben.