Periodensystem im Chemieraum Datteln | zur Startseite Periodensystem im Chemieraum Datteln
 

Jahrgänge 7 – 10

Kreativität als Hauptfach – WP „Darstellen und Gestalten“

  • Das Wahlpflichtfach Darstellen und Gestalten verfolgt den pädagogisch-didaktischen Ansatz der ästhetischen Bildung und verbindet vier Lernbereiche miteinander: Bild, Bewegung, Wort und Musik. Diese Bereiche werden mal getrennt, doch zumeist gemeinsam, zu einer Präsentation oder einem Produkt verarbeitet.
  • Ein solches ganzheitliches Lernen, ein Lernen mit allen Sinnen, ist das Fundament des Faches Darstellen und Gestalten.
  • Dieses Fach unterscheidet sich von anderen Fächern dadurch, dass man sich nicht nur mit den Inhalten eines einzelnen Faches beschäftigt. Hier spielen verschiedene Fächer wie Deutsch, Kunst, Musik und Sport eine Rolle, ebenso auch Bereiche aus Tanz, Theater, Film, Fotografie und Zirkus.
    Man stellt Gedanken, Gefühle, Fantasien und Vorstellungen, Geschehnisse und Situationen mit verschiedenen künstlerischen Mitteln dar, z.B. durch Bewegungen, Körperhaltungen, Farben, Klänge, Töne und Texte.
  • Die Schüler:innen arbeiten hauptsächlich in Partner- oder Teamarbeit.
  • Das bedeutet, die Schüler:innen müssen Ideen vortragen, verteidigen, zurücknehmen, sich mit sich selbst und anderen auseinandersetzen. Man lernt die Arbeit anderer zu würdigen, zu kritisieren, ohne zu verletzen, Kritik anzunehmen und mit ihr umzugehen, man lernt zu geben und zu nehmen.
  • Die Leistungen im Bereich WP sind als Hauptfach gleichwertig mit Fächern wie Mathematik, Englisch und Deutsch.