Jahrgang 8

Im Jahrgang 8 erhalten die Schülerinnen und Schüler erste Eindrücke von verschiedenen Berufszweigen, indem sie bei einer Betriebsbesichtigung Unternehmen und Behörden im näheren Umfeld der Schule erkunden.

Eine Vertiefung erfährt dieser erste Einblick in die Arbeitswelt für die Mädchen durch den Girls’ Day, bei dem frauenuntypische Arbeitsfelder im Vordergrund stehen und mögliche Schwellenängste abgebaut werden. Parallel dazu nehmen die Jungen am Boys’ Day teil und setzen sich hier mit ihrer weiteren Lebensplanung auseinander. Die Arbeit an Schlüsselqualifikationen wie z.B. die Fähigkeit zur realistischen Selbsteinschätzung steht im Mittelpunkt des Projekttages.