ECDL

Was ist der ECDL- Ein Führerschein für den Computer

Wer Autofahren lernen will, geht zur Fahrschule und bereitet sich als Fahrschüler auf den Straßenverkehr vor. Ob der Anfänger auch wirklich mit dem Auto umzugehen vermag, zeigt eine abschließende Fahrprüfung. Das gleiche Prinzip gilt auch für den Umgang mit dem Computer. Wer seine Fähigkeiten im Umgang mit dem Rechner dokumentieren lassen will, macht den Computer-Führerschein.

Die Wolfhelmschule ist anerkanntes ECDL –Prüfungszentrum; von daher haben unsere Schüler und Schülerinnen die Möglichkeit, äußerst kostengünstig den ECDL (European Computer Driving Licence) zu erwerben.

Mit diesem europäischen Computerführerschein können auch unsere Schüler und Schülerinnen  dann europaweit belegen, dass sie neben dem PC – Grundwissen auch über Grundlagenwissen der Hardware und Software verfügen und sich mit der sozialen, wirtschaftlichen und politischen Bedeutung der Informationstechnik auseinandergesetzt haben. Dies ist aber noch nicht alles. Denn neben dem Grundlagenwissen stehen auch auf dem Stundenplan das Internet, verschiedene Betriebssysteme, diverse Anwendungsprogramme für Textverarbeitung und Tabellenkalkulation wie aber auch der Umgang mit Datenbanken und Präsentationssoftware erlernt wird.

Es hat sich herausgestellt, dass Betriebe und Unternehmen den Nachweis des europäischen Computerführerscheins immer häufiger als ein Einstellungsmerkmal ansehen. Aber auch für die Ausbildung und das Studium sind die erlernten Fähigkeiten im Computerbereich äußerst hilfreich.

Wir als Schule bieten sowohl den ECDL smart als auch das ECDL an, je nachdem, welche Kompetenzen die Schüler und Schülerinnen erwerben wollen.

 

Wenn Sie Fragen zum ECDL haben, dann wenden Sie sich bitte an unsere ECDL- Ansprechpartnerin Marianne Wehrmann.

Schüler des 7. Jahrgangs erhalten das ECDL-Base Zertifikat
Seit vielen Jahren bietet die Wolfhelmschule  den Schülern den Computerführerschein an, diesmal gab es jedoch eine Premiere. Erstmalig  erwarben 32 Mädchen und Jungen der siebten  Klasse das ECDL – Base - Zertifikat, bei dem sie die vier Module Textverarbeitung (Word),  Präsentation (PowerPoint),  Computer Grundlagen und Online Grundlagen absolviert haben. Im Rahmen einer einjährigen, freiwilligen Arbeitsgemeinschaft wurden die Schüler intensiv von Herrn Rehrmann und Frau Wehrmann auf die Prüfungen vorbereitet.
Der didaktische Leiter Herr Klam  und die Testleiter freuen sich, die Schüler  mit dem ECDL-Base-Zertifikat auszeichnen zu können und somit  ihre hohe Qualifikation im IT-Bereich mit diesem internationalen Zeugnis bescheinigen zu können.
Der ECDL ist der Türöffner für verschiedenste Berufe betont der didaktische Leiter Herr Klam bei der Verleihung des Zertifikats. Die sichere Beherrschung digitaler Grundtechniken und die Kennt­nis möglicher Gefahrenquellen sind inzwischen unabdingbare Voraussetzung zum Lernen – aber auch zum Ein­stieg in die Arbeitswelt oder die Absolvierung des Hochschulstudiums und werden von Arbeitgebern und Universitäten inzwischen voraus gesetzt.

 

ECDL als Zusatzqualifikation sehr gut angenommen
60  Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 8 haben 2 Module des Europäischen Computer-Führerscheins (ECDL) mit sehr guten  Ergebnissen bestanden. Am Freitag nahmen die glücklichen Absolventen aus den Händen ihrer LehrerInnen Frau Baesgen, Herrn Noske, Herrn Rehrmann und Frau Wehrmann ihre vorläufigen Zertifikate entgegen. In den vergangenen Monaten wurden die Schüler und Schülerinnen  in Vorbereitungskursen im Rahmen einer AG sehr intensiv auf die Prüfungen Textverarbeitung und Präsentation vorbereitet.

Der didaktische Leiter Peter Klam wies darauf hin, dass ein ECDL Zertifikat  in 148 Ländern Computerkenntnisse auf einem hohen Niveau bescheinigt, weshalb es sich bei international operierenden Unternehmen großer Beliebtheit erfreut.
Jeder Arbeitgeber, der in den Bewerbungsunterlagen diesen international anerkannten Computerführerschein erkennt, weiß, welche fundierten Kenntnisse der Bewerber an den neuen Arbeits- oder Ausbildungsplatz mitbringt. Die Schülerinnen und Schüler erhöhen damit deutlich ihre Chancen bei der Bewerbung um einen Praktikums- oder Ausbildungsplatz.
Zum Erwerb des ECDL Base benötigen die SchülerInnen noch zwei weiter Module, die im 9. Jahrgang erworben werden können.

63 Schülerinnen und Schüler erfolgreich beim Europäischen Computer-Führerschein

Das dürfte einmalig sein in NRW. Am Mittwoch erhielten 63 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 8 (54) und 12 (9) ihre vorläufigen Zertifikate für Module des Europäischen Computer-Führerscheins (ECDL).

Im letzten Schuljahr hatten die damals Siebtklässler im Rahmen einer Arbeitsgemeinschaft mit dem Modul „Textverarbeitung“ den ersten Schritt zum Erreichen des ECDL-Base gelegt. In diesem Jahr hatten sie dann im Rahmen eines Offenen Angebots außerhalb des eigentlichen Stundenrasters am Freitagnachmittag das Modul „Präsentation“ erfolgreich absolviert. Unterstützt wurden sie dabei von den ECDL-Prüfern der Wolfhelmschule Thomas Noske und Marianne Wehrmann. Die Wolfhelmschule ist seit Jahren akkreditiertes Prüfungszentrum für den ECDL.

Dass aber in diesem Jahr fast ein halber Jahrgang die Module erfolgreich bestanden hat, ist im Wesentlichen auf die Vorarbeit bei der Nutzung der Netbooks im Fachunterricht seit der Jahrgangsstufe 5 zurückzuführen. Dadurch hatten viele Schüler schon Vorerfahrungen im Umgang mit den Programmen Word und Powerpoint.

Im kommenden Jahr werden die Schülerinnen und Schüler dann die für den ECDL-Base fehlenden beiden Module erringen.

Für dieses Jahr haben sich schon wieder über 60 Schüler des 7. Jahrgangs für die ECDL-Arbeitsgemeinschaft angemeldet.

Aber auch für Schüler der Oberstufe ist das Angebot des ECDL interessant, erhöht der ECDL doch die Bewerbungschancen bei der Studien- und Berufswahl erheblich.

Linkliste Europäischer Computerführerschein (ECDL)

 

Offizielle Website ECDL Deutschland

Informationen zum Europäischen Computer Führerschein (ECDL)

 

ECDL-Moodle

Kostenlose, frei verfügbare Arbeitsblätter, Übungsdateien und Onlineübungen zur Vorbereitung auf den Europäischen Computerführerschein ECDL.

 

EASY4ME 

Kostenlose, frei verfügbare Arbeitsblätter, Übungsdateien und Onlineübungen zur Vorbereitung auf den Europäischen Computerführerschein ECDL.

 

Klickdichschlau.at 

Kostenlose Übungen, Materialien und Bespieltests zum Computerführerschein (ECDL), mit Lösungen und Erklärungen.

 

 

Ansprechpartnerin:

Marianne Wehrmann

 

Mailto: wem@wolfhelmschule.de