Aktuelles

Neues Bild des Monats

Für das Bild des Monats wählt unsere Kunstlehrerin Frau Mette aus allen im Kunstunterricht entstandenen Werken eine besonders gelungene Schülerarbeit aus. Diese kann dann nicht nur auf unserer Homepage sondern auch an der Wand neben unserem Schulbüro betrachtet werden. [Link]

Arras 2017

 

Am 03.02.2017 machte sich eine Schar freiwilliger Schüler des 13. Jahrgangs der Wolfhelmschule unter Leitung von Eva Neumann und Tobias Horstmann auf den Weg nach Arras im Norden Frankreichs. Die Fahrt stand ganz im Zeichen des Gedenkens des Ersten Weltkriegs. Allerdings erfuhren wir Schüler auch etwas über die Geschichte von Arras im 2. Weltkrieg. [weiterlesen]

Abschied von Frau Baesgen und Herrn Borgsmüller

Abschied nehmen musste das Kollegium zum Ende des Schulhalbjahres von zwei langjährigen Lehrkräften. Sowohl Frau Baesgen als Herr Borgsmüller waren viele Jahre lang Mitglieder unseres Kollegiums und haben  in unterschiedlichsten Funktionen  am Aufbau und an der Weiterentwicklung unserer Schule mit großem Engagement mitgewirkt. [weiterlesen]

 

Die Klasse 7.4 besuchte das Olfener Rathaus und den Bauhof

Am Montag besuchte ein Teil der Klasse 7.4 unserer Schule, das Rathaus der Stadt Olfen, der andere Teil den Bauhof. Begleitet wurde die Klasse von der derzeitigen Referendarin, Frau Wolfram und unserem GL-Lehrer, Herr Baesgen. Der Grund des Ausfluges war das Thema der vorherigen Gesellschaftslehrestunden, den Kindern sollten die Aufgaben der Stadt Olfen bewusst werden. [weiterlesen]

Dortmunder Steinwache als Unterrichtsziel

„Erst recht in der heutigen Zeit ist es enorm wichtig unseren Schülern zu vermitteln, wohin Ausgrenzung, Fremdenfeindlichkeit, Nationalismus und Demokratiefeindlichkeit führen“, betont Bert Baesgen, Klassenlehrer im 10. Jahrgang. Gemeinsam mit seinen Klassenlehrerkollegen und allen 120 Schülern des 10. Jahrgangs war die Mahn- und Gedenkstätte „Steinwache“ in der Dortmunder Nordstadt Ziel eines Unterrichtsgangs. [weiterlesen]

SOR-Projekt 2017

„Es macht großen Mut zu sehen, wie sich besonders in der heutigen Zeit unsere Gesamtschüler gegen Fremdenfeindlichkeit, Ausgrenzung und rechtsradikale Gesinnung einsetzen“, freut sich Bert Baesgen, der gemeinsam mit der Schülervertretung (SV) und dem ökonomischen Arbeitskreis Asyl in Olfen ein ganz besonderes Projekt an der Olfener Gesamtschule mit organisiert hat. [weiterlesen]

Information WP-Wahl

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,
als Download finden Sie (ihr) einen Ablaufplan zu den WP-Wahlen in der Jahrgangsstufe 5. 

 

 

Ablaufplan zur WP-Wahl.pdf
Adobe Acrobat Dokument 381.4 KB

Information zu den Busfahrten

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,
bedingt durch eine tonnenbeschränkte Brücke zwischen Olfen und Ahsen, müssen ab dem 20.02.2017 die Beförderung mit dem Bus der Schülerinnen und Schüler aus Ahsen und Datteln II geändert werden.

 

 

2017-02-16_Ahsen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 72.5 KB
2017-02-16_Datteln Hochhaus.pdf
Adobe Acrobat Dokument 72.1 KB

Schulpflegschaftssitzung
Der Schulpflegschaftsvorsitzende Herr Siepe erinnert daran, dass die nächste Pflegschaftssitzung am 22.2., um 19.30 Uhr im Forum der Schule stattfindet.

 

Skiprojekt 8. Jg.

Unsere Skifahrer sind gut in der Schweiz angekommen.

Die ersten sportlichen Erfolge sind zu verzeichnen. Alle haben die ersten Talabfahrten gemeistert.

 

 

Schüler der Wolfhelm-Gesamtschule lernen im Trickfilmprojekt die Stever kennen

Fachmännisch verschiebt Matti die Pappfiguren ein kleines Stückchen weiter. Jedes einzelne. „Foto“, sagt er plötzlich. Neben ihm sitzt Tobias am Laptop, der das Bild schießt und die Szenerie im Blick hat. So entsteht Foto um Foto und am Ende eine filmische Sequenz. Diese sogenannte Stop-Motion-Technik erlernen momentan die Schüler der Klasse 6.4 der Wolfhelm-Gesamtschule in Olfen.

[weiterlesen, Trickfilmprojekt]

Podcasts sind online

Ab sofort können Kommentare, Interviews und interessante Beiträge von Radio Wolf online angehört werden. Diese Podcats befinden sich auf unserer Radioseite. Viel Spaß beim Hören. [Radio Wolf Seite]

v.l. Frau Lange und Frau Böse
v.l. Frau Lange und Frau Böse

Neue Kolleginnen an der Wolfhelmschule

Die Kollegin Frau Lange (Fächer: Spanisch, Biologie) und die Kollegin Frau Böse (Fächer: Deutsch und Hauswirtschaft) haben in diesem Schulhalbjahr ihren Dienst aufgenommen. Wir freuen uns über die Verstärkung und wünschen einen erfolgreichen Start!

Der Tag der offenen Tür 2016 ist auch ein „warmer Geldregen“ für den Förderverein

Das Orga Team vom Tag der offenen Türen (Ute Dewender , Heidi M., Christoph Schmid, Carsten Gerlach und Marcus Engler) möchte sich noch einmal von ganzem Herzen für die tatkräftige Unterstützung aller Eltern und Schüler bei der Durchführung der gastronomischen Versorgung aller Besucher und Beteiligten am Tag der offenen Türen 2016 sowie für das große Vertrauen, das uns von der Schulleitung entgegen gebracht worden ist, bedanken. [weiterlesen]

Wie sich Olfener Schüler und Flüchtlinge annähern

„KuMuDas“ - das steht für Kunst, Musik und Darstellendes Spiel. In einem Projekt der Wolfhelmschule erarbeiten Schüler der 9. Klasse mit jugendlichen Flüchtlingen ein Theaterstück. Ohne ein Wort zu sagen, zeichnet der 17-Jährige Ousman mit seinen Fingern etwas in die Luft. Hochkonzentriert versucht er, pantomimisch den Begriff auf seinem Zettel zu erklären. „Gürtel!“, ruft Schülerin Merle und liegt richtig. [...]  [weiterlesen]

 

Arbeitsgemeinschaften im zweiten Halbjahr 2016/17

Liebe Eltern, liebe Schüler und Schülerinnen des 6. und 7. Jahrgangs, die folgende Übersicht soll über die AG Angebote im zweiten Halbjahr 2016/17 informieren und eine erste Orientierung für eine Entscheidung geben. Viel Spaß beim Wählen und vor allem bei den Arbeitsgemeinschaften.

Übersicht AG Jg. 6.pdf
Adobe Acrobat Dokument 473.3 KB
Übersicht AG Jg. 7.pdf
Adobe Acrobat Dokument 462.9 KB

Magische Momente beim Vorlesewettbewerb

Aufregung  bei den Vorlesern, gespannte Ruhe bei den Zuhörern – der diesjährige Vorlesewettbewerb an der Wolfhelmschule blieb spannend bis zum Schluss.

Der Vorlesewettbewerb wird jedes Jahr bundesweit vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels veranstaltet. Der Vorentscheid findet zunächst auf Schulebene statt. [weiterlesen]

Neues Bild des Monats

Für das Bild des Monats wählt unsere Kunstlehrerin Frau Mette aus allen im Kunstunterricht entstandenen Werken eine besonders gelungene Schülerarbeit aus. Diese kann dann nicht nur auf unserer Homepage sondern auch an der Wand neben unserem Schulbüro betrachtet werden. [Link]

Bundesfreiwilligendienst an der Gesamtschule

Zum 1. August hat unsere Schule wieder die Möglichkeit zwei Stellen im Bundesfreiwilligendienst einzurichten.

Wir Interesse an einer dieser Stellen  hat, sollte seine Bewerbung bis zum 30.01.2017 im Schulsekretariat abgeben.

Stellenausschreibung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 345.9 KB

Q2: Mission Abikasse füllen beginnt! 

Die Schüler und Schülerinnen der Jahrgangsstufe 13 bieten tatkräftige Unterstützung bei diversen Aufgaben, Haus und Hof betreffend. Gerade in der Weihnachtszeit könnte dies ein lukratives Angebot sein!

 

Angebotsflyer
Rent an abiturient.jpg
JPG Bild 290.5 KB

Neues Bild des Monats

Für das Bild des Monats wählt unsere Kunstlehrerin Frau Mette aus allen im Kunstunterricht entstandenen Werken eine besonders gelungene Schülerarbeit aus. Diese kann dann nicht nur auf unserer Homepage sondern auch an der Wand neben unserem Schulbüro betrachtet werden. [Link]

Via Roma: Wir fahren nach Rom!

Latein: Das Land ist Italien, das Latein-Land, und der Zitronenbaum steht sinnbildlich für Latein als unsere Muttersprache.

Und jetzt geht es erstmalig für die  Schüler und Schülerinnen des Lateinkurses von Frau Neumann im nächsten Jahr nach Rom. Nicht nur weil Latein  in der Antike die Sprache Roms gewesen ist, sondern weil es bekanntlich in Rom noch viel aus der Antike zu besichtigen gibt. [weiterlesen]

SV übergibt Spende an die Gesamtschulbibliothek

Die ehemalige stellvertretende Schulleiterin, Frau Antje Heitkötter, hatte bei ihrem Abschied im Sommer der Schülervertretung der Gesamtschule großzügiger Weise und als Dank für die gute Zusammenarbeit zwei Büchergutscheine der beiden Olfener Buchhandlungen übergeben. Die Schülersprecher zeigten sich von der Großzügigkeit der Gutscheine überrascht und bedankten sich ... [weiterlesen]

Bald ist es wieder soweit - London is calling

Nicht mehr lange, dann ist es wieder soweit.  Im März 2017 werden sich die Schüler und Schülerinnen der Profilprojekte der Jahrgänge 9 und 10 mit ihren Lehrern Herrn Horstmann und Frau Czeczka wieder auf den Weg in die britische Hauptstadt machen. Auf dem Programm steht neben der Erkundung der Londoner Sehenswürdigkeiten und Museen wieder ein Besuch der Icknield High School in Luton an. [weiterlesen]

Mixed Generation nimmt Fahrt auf

Die Big Band unserer Schule war ein Wochenende in Dülmen zu intensiven Musikproben. Neben der Vertiefung des musikalischen Könnens stand auch die Möglichkeit das Erlernte vorführen zu können.

Am Samstag hatte die Big Band ihren Auftritt vor einem großen Publikum im Stadtgarten in Olfen. Die Zuhörer waren begeistert und die Musiker hatten viel Freude daran ihr Können unter Beweis zu stellen. Rund um ein großer Erfolg! [Zur Seite der Big Band]

 

Erfolgreiche Teilnahme an der Bio-Olympiade

Katharina Janneck und David Breimann  (beide Jg 13) haben erfolgreich an der 1. Runde der Biologie-Olympiade teilgenommen und wurden jetzt durch die Überreichung der entsprechenden Urkunden geehrt. Die Anforderungen waren auch in diesem Jahr anspruchsvoll:

So mussten etwa eigene Versuche zur Sensitivität der Füße bzw. einzelner Zehen beim Menschen durchgeführt, statistisch sauber  ausgewertet und in Beziehung zur Entwicklung von Nerven bei angeborener Blindheit gesetzt  werden. [weiterlesen]

KuMuDas Jg. 9

Seit Beginn des Schuljahres arbeiten die Schülerinnen und Schüler aus dem Profilprojekt KuMuDas des 9. Jahrgangs unter der Leitung von Frau Wever und Herrn Fornfeist an der Erstbegegnung zwischen ihnen und Flüchtlingen aus Lüdinghausen und Seppenrade. „Es soll ein ganz besonderes Projekt in dieser Jahrgangsstufe werden, da wir gemeinsam ein Theaterstück entwickeln und aufführen werden“, erläutert Frau Wever. [Zur KuMuDas Seite]

Auf der Flucht sein - Ausstellung in der Wolfhelmschule-Gesamtschule zum Thema „geflohen, vertrieben – angekommen!?“

Das Thema Flucht und Vertreibung ist aktuell wie eh und je. Jeder hat die Bilder der vergangenen Monate vor Augen: Tausende von Menschen aus Krisengebieten im Nahen Osten und Afrika, nehmen die gefährlichsten Wege auf sich, um in Europa ein besseres Leben zu führen. Mit genau diesem Thema beschäftigt sich derzeit die Wolfhelm-Gesamtschule.

[Zur Ausstellungsseite]

Nächster Abzweig Uni?

Ob der nächste „Abzweig“ in der Vita der Olfener Gesamtschüler nach dem Abitur die Universität sein wird, steht zwar in der Jahrgangsstufe 12 bei vielen noch nicht fest, dennoch konnten sie sich am Hochschultag der Uni Münster schon einmal einen sehr guten Eindruck verschaffen,“ meint Studien- und Berufskoordinator Bert Baesgen ... [weiterlesen]

Neue Referendare an der Wolfhelmschule

Am 14.11. werden unsere neuen Referendarinnen Stephanie Würz (Deutsch / ev. Religion), Maike Wolffram (Mathematik / Sozialwissenschaften) und Carolin Holtmann (Mathematik / Biologie) ihr Referendariat an unserer Schule beginnen. Wir begrüßen sie herzlich und wünschen allen dreien einen guten Start an unserer Schule.“ [Personalveränderungen]

 

Reisebericht zur LK-Fahrt nach Wien

Es begann der altbekannte Kampf um die coolen Plätze ganz hinten im Bus. Mr. Rehrmann und sein Komplize Horstmann überließen diese Plätze freundlicherweise den Schülern, obwohl ihre Coolness natürlich unangefochten ist. Es geht los. ... Knapp 13 Stunden Fahrt stehen den Schülern bevor, versüßt mit Gesangseinlagen ... [weiterlesen]

Schüler des 7. Jahrgangs erhalten das ECDL-Base Zertifikat
Seit vielen Jahren bietet die Wolfhelmschule den Schülern den Computerführerschein an, diesmal gab es jedoch eine Premiere. Erstmalig  erwarben 32 Mädchen und Jungen der siebten Klasse das ECDL – Base - Zertifikat, bei dem sie die vier Module Textverarbeitung (Word),  Präsentation (PowerPoint),  Computer Grundlagen und Online Grundlagen absolviert haben. [Zur ECDL-Seite]

Bericht zu dem Besuch des KZ Theresienstadt

Im Rahmen ihrer Studienfahrt im Oktober 2016 besuchten Schüler und Schülerinnen des Jahrgangs 13 unserer Schule die Gedenkstätte des Konzentrationslagers Theresienstadt in Tschechien. Hier ein kurzer Bericht über ihre Eindrücke.
[Zum Bericht]

Das Schulradio geht in die heiße Phase

Das Schulradio nimmt langsam Gestalt an. Nach langen Überlegungen und Diskussionen haben die Schüler und Schülerinnen der Radio AG sich auf ein Logo sowie einen Namen geeignet. Das Logo sowie der Name werden nach den Herbstferien auf der Scheibe des Regieraums sichtbar werden.
[Zum Schulradio]

Grüße aus Amsterdam
Die Schüler und Schülerinnen des Leistungskurses Sozialwissenschaften erkunden mit viel Freude die wunderschöne Stadt Amsterdam. Bei richtigem Urlaubswetter sind sie in der Altstadt und auf den wunderschönen historischen Grachten unterwegs.

 

Cambridge-Zertifikate KET und PET verliehen

Erneut hat sich eine Gruppe von Schülerinnen und Schülern  unserer Schule  vor den Sommerferien an den Cambridge-Prüfungen Key English Test und Preliminary English Test beteiligt und diese erfolgreich bestanden.

Sie erhielten zu Beginn des neuen Schuljahres ihre Zertifikate aus den Händen von Herrn Seiler.
[Zur Cambridge-Seite]

Neues Bild des Monats

Für das Bild des Monats wählt unsere Kunstlehrerin Frau Mette aus allen im Kunstunterricht entstandenen Werken eine besonders gelungene Schülerarbeit aus. Diese kann dann nicht nur auf unserer Homepage sondern auch an der Wand neben unserem Schulbüro betrachtet werden. [Link]

Bewerbungstraining und Bewerbungschreiben im BOB+

Wir freuen uns aus dem Kreise der Elternschaft nach den Herbstferien weitere Unterstützung für unsere Angebote zur Lebens- und Berufsplanung zu erhalten. Ab sofort können unsere Schülerinnen und Schüler jeden Donnerstag in der Mittagspause ins BOB+ kommen und dort Unterstützung abrufen. [weiterlesen]

Mein Aufenthalt in der JuniorAkademie Königswinter

Im Frühjahr 2016 sprach mich mein Klassenlehrer Herr Lücking an, ob ich Interesse zur  Teilnahme an der Junior Akademie NRW hätte. Bei dieser Akademie handelt es sich um ein außerschulisches, zehntägiges  Programm zur Förderung von Schülerinnen und Schülern der 8. und 9. Klasse.  [weiterlesen]

Neue SchülersprecherInnen gewählt

In seiner ersten Sitzung hat der Schülerrat der Olfener Gesamtschule sein bisheriges SV-Team in vollem Umfang bestätigt. So ist die neue auch die alte Schülersprecherin: Michelle Rottmann aus der 12 (auf dem Bild 1.v. l.). Als ihre Stellvertreter wurden ebenfalls aus der 12 Michelle Petrich (2.v.r.) sowie Tim Habicht aus dem 11. Jhg. (3.v.l.) und Mette Woidtke (3.v.r.) aus der 9.3 wieder gewählt. [mehr]

Neues Bild des Monats

Für das Bild des Monats wählt unsere Kunstlehrerin Frau Mette aus allen im Kunstunterricht entstandenen Werken eine besonders gelungene Schülerarbeit aus. Diese kann dann nicht nur auf unserer Homepage sondern auch an der Wand neben unserem Schulbüro betrachtet werden. [Link]

Jule Hake ist sechsfache Deutsche Juniorenmeisterin

„Das ist ja schon eine mehr als außergewöhnliche Leistung, wenn man sechsfache Deutsche Juniorenmeisterin wird“, freut sich Schulleiterin Anne Jung über die tolle Leistung von Jule Hake, die die gymnasiale Oberstufe der Olfener Wolfhelmschule besucht. Jule Hake hatte nach den Sommerferien in den verschiedensten Disziplinen des Kanurennsports sechs Meisterschaften und eine Silbermedaille in Brandenburg eingefahren. [weiterlesen]

Exkursion in das Müllverbrennungskraftwerk

Am 06.09.2016 unternahm die Klasse 6.2 eine Exkursion in das Müllverbrennungskraftwerk Herten. Die Exkursion fand passend und parallel zum Thema "Dem Müll in Deutschland auf der Spur – (k)ein Umweltproblem?!" im Fach Gesellschaftslehre statt. Die Schülerin Emma hat einen Kurzbericht zur Exkursion geschrieben. [Bericht, Bildergalerie]

 

Olfen goes Radio

Seit Beginn des Schuljahres wurde der Wunsch einer großen Zahl der SchülerInnen umgesetzt und es gibt an unserer Schule (wieder) ein Schulradio. Die SuS des jetzigen 7. Jahrgangs hatten die Möglichkeit im Rahmen ihrer AG-Schiene das Schulradio anzuwählen und somit von der ersten Minute mit dabei zu sein. [weiterlesen]

Neue Bufdis an der Wolfhelmschule

Seit dem neuen Schuljahr unterstützen uns Anna und Marvin an der Wolfhelmschule. Anna arbeitet hauptsächlich in den Inklusionsklassen und Marvin kümmert sich um die Wartung der Netbooks der Schülerinnen und Schüler. Beide Bufdis haben im letzten Schuljahr das Abitur an der Wolfhelmschule erhalten. [weiterlesen]

Klassenarbeitstermine der Jgst. 5-10 online

Für das laufende Halbjahr sind die Klassenarbeitstermine für die Klassen 5-7 [Link] und 8-10 [Link] online.

Buspaten im Schuljahr 16/17

Auch in diesem Schuljahr gibt es wieder neue Buspaten an der Wolfhelmschule. Wer sich über die Buspaten informieren möchte, findet hier den Link zur passenden Seite.

Neuer Kollege und neue Kollegin sowie neue stellvertretende Schulleitung an der Wolfhelmschule

Der Kollege Dr. Christian Bergen (Fächer: Geschichte, Erdkunde)  und die Kollegin Eva Neumann (Fächer: Religion und Latein) und Robert Adam (stellvertretender Schulleiter) haben in diesem Schuljahr ihren Dienst aufgenommen. Wir freuen uns über die Verstärkung und wünschen einen erfolgreichen Start!

Schulbeginn Schuljahr 2016/2017

Am Mittwoch, dem 24.8. starten wir in das neue Schuljahr. Der Unterricht beginnt wie gewohnt um 7.45 Uhr.

Für unsere neuen Schüler und Schülerinnen in der Jahrgangsstufe 5 beginnt das neue Schuljahr auch am Mittwoch, aber erst um 10.00 Uhr im Forum unserer Schule.

In diesem Jahr muss leider der Einschulungsgottesdienst ausfallen, da die Kirche renoviert wird. Wir freuen uns auf euch!

AG-Angebote online

Sehr geehrte Eltern des 7. Jahrgangs, hier finden Sie die aktuellen Angebote der Arbeitsgemeinschaften für den 7. Jahrgang im ersten Halbjahr 2016 / 17  zur Orientierung und Beratung mit Ihren Kindern. Sollte sich Ihr Kind bereits für den ECDL entschieden haben, braucht es nicht zu wählen. Viel Erfolg dabei [Zum Angebot]

Peter Klam (Didaktischer Leiter)