Schulgebäude Olfen Haupteingang | zur Startseite Schulgebäude Olfen Haupteingang
 

Spanisch in Jahrgang 7 – 10

Spanische Flagge

Spanisch ist eine Weltsprache! Spanisch ist nach Chinesisch und Englisch die am drittmeisten gesprochene Sprache auf der ganzen Welt. Deshalb gewinnt Spanisch in der ganzen Welt immer mehr an Bedeutung. Wer Spanisch spricht, ist anderen in dieser Hinsicht einen großen Schritt voraus. Wer das Abitur machen möchtet, benötigt eine zweite Fremdsprache. Außerdem ist es für viele Berufe oder Studiengänge wichtig, dass man eine oder mehrere Fremdsprachen erlernt. In der Anfangsphase des Spanischunterrichtes lernen die Schüler:innen, sich in Alltagssituationen auf Spanisch zu verständigen. Dazu zählen das Verstehen, das Sprechen und das Schreiben der Sprache, z.B. im Urlaub, im Hotel, im Restaurant, beim Einkaufen oder beim Kennenlernen von Menschen. Außerdem wird gelernt, wie man mit Texten, die im Alltag wichtig sind, umgehen kann, z.B. Zeitungen, Anzeigen, Fahrpläne, Speisekarten und Prospekte werden gelesen und aus diesen Informationen entnommen. Man erfährt auch viel über die Länder, in denen Spanisch gesprochen wird. So sind z.B. die Lebensgewohnheiten und Wertvorstellungen anderer Menschen Unterrichtsinhalte. Während des Unterrichts wird viel Spanisch gesprochen.