Neues Schulgebäude Datteln | zur Startseite Neues Schulgebäude Datteln
 

Inklusion

Inklusion bedeutet für uns, dass jedes Kind und jeder Jugendliche einen Teil der Schulgemeinschaft darstellt. Es darf niemand aufgrund seiner individuellen Begabungen ausgeschlossen oder ausgegrenzt werden.

 

Im inklusiven Lernsetting geht es uns darum, die unterschiedlichen Potentiale der Schüler:innen zu entdecken und zu berücksichtigen und die Kinder und Jugendlichen im Rahmen ihrer Möglichkeiten, bedürfnisorientiert in ihrer Gesamtpersönlichkeit zu fördern.

 

Nach einer Analyse der Stärken und Schwächen planen wir regelmäßig gemeinsam, mit allen beteiligten Akteuren, die weitere Förderung. Diese findet im Verbund der eigenen Klasse, in Kleingruppen, aber auch in Einzelsituationen statt.

 

Das Ziel der sonderpädagogischen Unterstützungsmaßnahmen ist es dabei nicht die Verschiedenheit der Einzelnen zu verringern, sondern dem Spektrum an Individualität empathisch zu begegnen und dieses wertzuschätzen. Die Kommunikation und der enge Austausch mit den Eltern und den Kolleg:innen ist uns hierbei ein großes Anliegen.


Ihre Ansprechpartnerin ist:

Elena Rips

Elena Rips

Email-Kontakt:
E-Mail