Dattel-Sekretariat | zur Startseite Dattel-Sekretariat | zur Startseite
 

Helles Köpfchen bewiesen – Sechstklässler der Wolfhelmschule beim Kopfrechenwettbewerb

23. 03. 2023

Schüler:innen des 6. Jahrgangs der Wolfhelmschule nahmen am vergangenen Freitag am kreisweiten Wettbewerb im Kopfrechnen in Coesfeld teil. In unterschiedlichen mathematischen Disziplinen durften sich die Schüler:innen beweisen. Dabei erhielten alle Altersgruppen die gleichen Aufgaben. Die Besten eines jeden Jahrgangs beglückwünschten der stellvertretende Landrat, Hermann-Josef Vogt, sowie die Coesfelder Bürgermeisterin, Eliza Diekmann, zu ihrem Einzug in die Bezirksauswahl, die im Mai in Maria Veen stattfinden wird.

 

Bei dem Wettbewerb gab es nicht nur klassische Rechenaufgaben, sondern auch Herausforderungen mit Alltagsbezug. „Bei manchen Aufgaben mussten wir berechnen, welcher Wochentag an einem bestimmten Tag im Jahr sein wird“, berichtet Leonard Wiggen, Klasse 6.2, von seinen Erfahrungen. Insgesamt hatten die Schüler:innen eine halbe Stunde Zeit, um einen mehrseitigen Katalog an Aufgaben zu erledigen. Im Mittelpunkt stand für viele Kinder jedoch der Spaß am Kopfrechnen. „Nach dem Wettbewerb ist vor dem Wettbewerb: Direkt nach Abgabe der Rechenbögen wurden schon Taktiken für das nächste Jahr besprochen“, erzählt Mathematiklehrerin Katharina Ruwe über die Begeisterung ihrer Schüler:innen.

 

Durchgeführt wird der Wettbewerb vom Verein „Reken rechnet e.V.“. Sponsoren der Veranstaltung sind die VR-Banken. Bei der Kreismeisterschaft in Coesfeld nahmen dieses Jahr 106 Kinder und Jugendliche von verschiedenen Schulen im Kreis teil. Darunter 7 Jungen und Mädchen von der Olfener Wolfhelmschule.